Reklame Sommervariete
Sonntag 17.03.2019 20:00
Film/Kino

Cliff Kultur Kino

Eines dieser kaum zu glaubenden, wie fürs Kino geschrieben historischen Ereignisse ist Vorlage für Lars Kraumes neuen Film. Genau dies tat 1956 eine Abiturklasse in Stalinstadt: Schweigen. Schweigen, um der Opfer des Ungarnaufstandes zu gedenken. Eigentlich keine große Sache, doch im DDR System, wo Mut und Zivilcourage als Konterrevolutionär eingestuft wurde, der Beginn kaum glaublicher Ereignisse, die Kraume mitreißend, berührend und souverän inszeniert.

Preis: Eintritt: 5 € p.P.

Ostseebad Sellin Treff: Cliff Hotel Sellin, Spiegelsaal

zurück zur Liste