Samstag 06.04.2019 16.00
Dia-Show/Vortrag

Kulturtreff

In Stralsunder Bürgerhäusern entdeckt

Beim nächsten Kulturtreff, am 6. April, ist Restaurator Wolf-Dieter Thormeier zu Gast im Katharinenkloster. Im Gepäck hat der Stralsunder sein Buch zur Wand- und Deckenmalerei in Stralsunder Bürgerhäusern.
Am Beispiel unterschiedlichster Bildprogramme an Wänden wie auch an Decken, aus meist nicht öffentlichen Gebäuden der Stralsunder Altstadt, erläutert Wolf-Dieter Thormeier an diesem Nachmittag die Entwicklung der Raumgestaltung vom Mittelalter über Renaissance, Barock und Klassizismus bis hin zu aufwendig gestalteten Flurbemalungen des 19. und 20. Jahrhunderts. Bei seinem PowerPoint-Vortrag zeigt er zudem mehrere Malereien, die heute nicht mehr existieren, bzw. die später wieder überdeckt wurden. Veranstaltungsbeginn ist um 16 Uhr. Treffpunkt ist an der Kasse im STRALSUND MUSEUM.
Da die Teilnahmemöglichkeit begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung an der Museumskasse gebeten (Telefon 03831-253618).

Text/ Foto: STRALSUND MUSEUM/ W.- D. Thormeier


Hansestadt Stralsund STRALSUND MUSEUM Katharinenkloster

zurück zur Liste